POL-WAF: Telgte. Autofahrer beging mehrere Verstöße

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 24.2.2016 überprüfte die Polizei gegen 15.25 Uhr einen Autofahrer auf der Grabenstraße in Telgte. Bei der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass der 27-jährige Telgter unter Rauschgifteinfluss stand und keinen Führerschein besitzt. Des weiteren nutzte der Mann ein Auto, dass weder angemeldet noch versichert war. Um diesen Umstand zu vertuschen brachte er an die Kennzeichen falsche Siegel sowie eine gefälschte Plakette zur Hauptuntersuchung an. Die Polizei ließ dem Telgter eine Blutprobe entnehmen und leitete ein Strafverfahren wegen der verschiedenen Delikte ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: