Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst - Verkehrsunfall, eine Person leicht verletzt

Warendorf (ots) - Am 08.02.2016, gegen 19:21 hielt ein 57-jähriger aus Rinkerode auf der Hoetmarer Str. mit seinem Mercedes an der Sichtlinie der Einmündung "Hoetmarer Straße/Osttor" an, um anschließend nach rechts auf die Straße Osttor abzubiegen. Als er gerade anfuhr, lief ein 18-jähriger aus Ahlen zu Fuß vom nördlichen Gehweg aus über die Hoetmarer Straße in Richtung Lorenbeckstraße und kollidierte mit dem Mercedes. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Ahlener leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung in eine Ahlener Krankenhaus gebracht. Der 18-jährige war stark alkoholisiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: