Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Fahrer eines Kleinwagens gesucht

Warendorf (ots) - Gesucht wird der Fahrer eines Kleinwagens, der am Samstag, 30.1.2015, gegen 18.35 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Keitlinghauser Straße in Oelde beging. Der Unbekannte befuhr mit seinem roten Pkw die Keitlinghauser Straße in Richtung Keitlinghausen. Dabei fuhr er halbseitig auf der Gegenfahrbahn. Entgegenkommende Fahrzeuge versuchten nach rechts auszuweichen. Dennoch kam es zu einem Zusammenstoß mit den Außenspiegeln von zwei Fahrzeugen. Ein drittes entgegenkommendes Auto wurde auf der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der unbekannte Verursacher kümmerte sich nicht weiter um die Unfälle und fuhr weiter. Möglicherweise handelte es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen VW Polo. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug oder gesuchten roten Kleinwagen nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: