POL-WAF: Beelen. Einbruch in ein Einfamilienhaus -Zeugen gesucht!

Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen am Dienstag, 19.01.2016, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:55 Uhr gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus am Ahornweg in Beelen ein. Sie durchsuchten die dortigen Räumlichkeiten. In der Nähe des Wohnhauses wurden durch Zeugen zwei verdächtige Personen beobachtet.

Diese werden wie folgt beschrieben: Männlich, ausländisches Aussehen, schwarze Haare, normale Statur, beide ca. 20-25 Jahre alt.

Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Anschließend konnten die Täter unerkannt entkommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den verdächtigen Personen geben können, sich bei der Polizeiwache Warendorf, Telefon 02581-941000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: