FW Dinslaken: PKW-Brand

Dinslaken (ots) - Gegen 4:30 wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem PKW-Brand auf der Schlepperstraße gerufen. ...

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. 27jähriger Fahrzeugführer schwer verletzt

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 14.01.2016, um 11.05 Uhr, befuhr ein 27jähriger Fahrzeugführer aus Everswinkel mit seinem Pkw die L 793 aus Richtung Freckenhorst kommend in Fahrtrichtung Everswinkel. In Höhe der Einmündung zur Freckenhorster Straße verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend durchquerte er den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Straßengraben und kam mit seinem Pkw vor einem Baum zum Stillstand. Hierbei wurde der 27jährige schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 793 halbseitig gesperrt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: