Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum-Roland. Entwichener Strafgefangener schnell gefasst

Warendorf (ots) - Ein entwichener Strafgefangener aus der Außenstelle Beckum der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bielefeld-Senne konnte seine Freiheit am Samstag, 09.01.2016, nur für kurze Zeit genießen.

Gegen 11:10 Uhr konnte ein 31-jähriger Häftling der Außenstelle in Beckum-Roland seine Freistunde nutzen, um sich von der JVA unerlaubt zu entfernen. Bedienstete der JVA konnten den Häftling beobachten, wie er über ein angrenzendes Feld flüchtete.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei, konnte der 31-Jährige gegen 11:45 Uhr in Beckum-Neubeckum an der Bahnhofstraße durch Polizeibeamte festgenommen werden. Er wurde anschließend wieder in die JVA zurückgebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: