POL-WAF: Sassenberg-Füchtorf. Stallung brennt bis auf die Grundmauern nieder

Warendorf (ots) - Bis auf die Grundmauern ist am Samstagnachmittag 19.12.2015, eine Stallung eines landwirtschaftlichen Anwesens an der Laerer Straße in Füchtorf niedergebrannt.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine Stallung auf einem Hof an der Laerer Straße in Sassenberg-Füchtorf in Brand. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 12:40 Uhr über den Brand informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Stall bereits in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehr konnte die Ausdehnung des Brandes auf andere Gebäudeteile verhindern. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Mehrere Ziegen, die in dem Stall untergebracht waren, verendeten bei dem Brand. Die Laerer Straße war während der Löscharbeiten für eine längere Zeit gesperrt

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 150.000,- Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: