Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Mädchen nach Fahrzeugbeschädigung gesucht

Warendorf (ots) - Am Montag. 8.6.2015, beschädigte zwischen 17.20 Uhr und 17.40 Uhr eine unbekannte Person einen Pkw auf dem Wilhelmplatz in Warendorf. Auf der gesamten rechten Fahrzeugseite eines grauen Opel Zafiras befinden sich Kratzer, die möglicherweise von einem Mädchen verursacht wurden. Das Mädchen, mit langen blonden Haaren, schob ihr blaues Hollandrad zwischen dem Opel sowie einem weiteren geparkten Fahrzeug hindurch. Das gesuchte Mädchen sowie Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: