Polizei Warendorf

POL-WAF: Nachtrag zur Meldung vom 04.06.2015 "POL-WAF: Drensteinfurt. Zwei schwerverletze Motorradfahrer bei Verkehrsunfall"

Warendorf (ots) - Im Text hieß es: "Ein nachfolgender 53-jähriger Motorradfahrer aus Ladbergen befand sich kurz hinter dem Münsteraner und konnte diesem nicht mehr ausweichen. Er prallte mit seinem Motorrad gegen den auf der Fahrbahn liegenden 19-Jährigen. Auch der 53-Jährige stürzte zu Boden und prallte gegen einen entgegenkommenden PKW einer 35-jährigen Sendenhorsterin."

Tatsächlich prallte nicht der 53-Jährige selbst gegen einen entgegenkommenden PKW, sondern "nur" sein Krad.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: