Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Enniger, ein Verletzter bei Verkehrsunfall auf der Landstraße 792

Warendorf (ots) - Am Freitag, 29.05.2015, befuhr gegen 23:10 Uhr ein 18-jähriger Ennigeraner mit seinem PKW die Landstraße 792 von Enniger in Richtung Ennigerloh. Etwa einen Kilometer hinter dem Ortsausgang Enniger verlor er, beim Versuch einem Reh auszuweichen, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug drehte sich mehrfach auf der Fahrbahn und kam anschließend im Straßengraben zum Stillstand. Der 18-jährige wurde leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Hamm verbracht. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können zurzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: