Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh-Diestedde. Alleinunfall mit einer leicht Verletzten

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 26.05.2015, um 12.12 Uhr, befuhr eine 23jährige Frau aus Soest mit ihrem Pkw die Münsterstraße aus Richtung Beckum kommend in Fahrtrichtung Wadersloh-Diestedde. Aus bislang nicht geklärter Ursache verliert sie Ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und gerät ins Schleudern. Hiernach kommt sie mit ihrem Pkw im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stillstand. Die hierbei leicht verletzte Fahrzeugführerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: