Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Platten in den Emssee geworfen

Warendorf (ots) - Mehrere Personen warfen am Sonntag, 17.5.2015, gegen 21.30 Uhr Platten der Treppenanlage am Emssee in Warendorf ins Wasser. Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei über das Verhalten der jungen Männer. Die Einsatzkräfte trafen auf drei Personen im Alter von 21 und 22 Jahren, die für die Tat verantwortlich sind. Die Ermittlungen nach zwei weiteren Mittätern dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: