Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Unbekannte drangen in Supermarkt ein

Warendorf (ots) - Am 18.05.2015, gegen 01:35 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Straße Grevenbrede in Beckum ein.

Durch die eingeschlagene Verglasung einer Notausgangstür gelangten die Täter in den Verbrauchermarkt. Hier gingen sie in der dortigen Passage u.a. einen Telefonladen und einen Tabakladen an. Konkrete Angaben zu entwendeten Gegenständen können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02521-911-0 bei der Polizei in Beckum zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: