Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst-Albersloh. Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Warendorf (ots) - Am 15.05.2015, gegen 18:30 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 586 in Höhe der K36 zwischen Sendenhorst/ Albersloh und Münster/ Hiltrup ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Zur Unfallzeit befuhr ein 31-jähriger Dortmunder mit seinem Motorrad der Marke BMW die Landstraße 586 in Fahrtrichtung Münster. Eine 83-jährige Münsteranerin befuhr mit ihrem Pkw die K36 und beabsichtigte an der Einmündung zur L 586 auf diese einzubiegen.

Im Einmündungsbereich kam es dann zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch diese kam der Kradfahrer zu Fall und verletzte sich. Die Pkw-Führerin wurden durch den Unfall ebenfalls verletzt. Der Kradfahrer wurde mittels Rettungshubschrauber, die Pkw-Führerin mittels Rettungswagen in Krankenhäuser nach Münster verbracht.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 5.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: