Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf-Milte Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Warendorf (ots) - Am 15.05.2015, gegen 08:35 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Milte mit seinem PKW die L 830 in Richtung Ostbevern. In Höhe einer Arbeitsstelle übersah er einen ordnungsgemäß rechts am Straßenrand parkenden Transporter mit Anhänger und fuhr auf diesen auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beschädigten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 4000EUR.

Eingestellt von Schülerpraktikant Moritz Michalczyk

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: