Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern, Wischhausstraße, Unfallverursacher entfernte sich

Warendorf (ots) - Ein 26-jähriger Mann aus Ennigerloh parkte am 11.05.2015 gegen 06:45 Uhr seinen Seat Ibiza auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes an der Wischhausstraße in Ostbevern. Als er gegen 12:45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er Beschädigungen am Heck seines PKW fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Zeugen sowie der Verursacher des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581-94100-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: