Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern, Hauptstraße, Einbruch in Juweliergeschäft

Warendorf (ots) - Am 21.12.14, gegen 04:45 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Ostbevern. 2 männliche Täter öffneten mittels eines unbekannten Werkzeuges das Rollgitter des auf der Hauptstraße befindlichen Juweliergeschäftes. Durch das entstandene Loch gelangten sie in den Bereich des Haupteinganges. Hier schlugen sie die Scheibe der dortigen Auslage ein und entwendeten Schmuck im Wert von ca. 10.000,- Euro. Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß vom Tatort.

Beide Täter werden als männliche Personen Anfang 20 Jahre beschrieben. einer der Täter war ca. 175 - 180 cm groß, hatte dunkelblonde, kurze Haare und war von dünner Statur. Er trug bei Tatausführung Jeans, eine braune Jacke, sowie weiße Handschuhe.

Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizeiwache in Warendorf unter 02581-600331 zu melden. Auch verdächtige Beobachtungen in den Tagen vor dem Einbruch sind für die Polizei interessant.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: