Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. 20 Schweine bei einem Verkehrsunfall verendet.

Warendorf (ots) - Am 20.12.2014, um 11.20 Uhr befuhr ein Lkw mit einem, mit ca. 80 Schweinen beladenen Anhänger in Everswinkel vom Zubringer auf die L793. Dabei ist der Anhänger auf den Grünstreifen gekommen und umgekippt.Die Tiere mussten auf ein Ersatzfahrzeug umgeladen werden. Die L 793 wurde komplett gesperrt. 20 Schweine sind durch den Verkehrsunfall verendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: