Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Ostenfelde. Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Warendorf (ots) - Am Montag, 15.12.2014, um 15.15 Uhr, ereignete sich auf der Beelener Straße in Ennigerloh-Ostenfelde ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 48jähriger Warendorfer befuhr mit seinem Pkw die Straße Zum Hohen Kreuz und wollte die Beelener Straße überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Pkw eines 28jährigen Ennigerlohers, der einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Hierdurch wurden der 28jährige und sein 59jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 12.000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Ostenfelder Straße zeitweise vollständig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: