Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst-Albersloh. Vorfahrtsmissachtung mit Unfallflucht

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 27.11.2014, um 16.00 Uhr, befuhr ein 52jähriger Sendenhorster mit seinem Pkw die Sendenhorster Straße in Albersloh in Fahrtrichtung Sendenhorst. An der Einmündung Sendenhorster Straße / Bergstraße kam aus der Bergstraße ein Pkw und bog und auf die Sendenhorster Straße in Fahrtrichtung Münster ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 52jährigen. Dieser bremste sein Fahrzeug stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein hinter dem Sendenhorster fahrender 45jähriger Fahrzeugführer aus Beckum erkannte dies zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Hierdurch entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: