Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Radfahrer nach Sturz leicht verletzt - Verursacher flüchtete

Warendorf (ots) - Ein 30-jähriger Radfahrer zog sich am Montag, 24.11.2014, gegen 17:25 Uhr, bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu.

Der Beckumer befuhr mit seinem Fahrrad auf der Sternstraße in Beckum den Radweg von der Nordstraße in Richtung Stromberger Straße. Ein Fahrer eines dunklen PKW bog an der Zufahrt zu einem Verbrauchermarkt nach rechts ab.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Radfahrer stark abbremsen. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unfallverursacher an die Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: