Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Firmeneinbruch gescheitert

Warendorf (ots) - Am Samstag, 22.11.2014, um 00.00 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter auf das Betriebsgelände einer Firma auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Neubeckum. Hier wurden zunächst Bewegungsmelder zerstört und Kameras verdreht. Beim Hochschieben einer Jalousie wurden auf dem Gelände übernachtende Kraftfahrer auf den Einbruch aufmerksam, worauf die Täter in unbekannte Richtung flüchteten. Bei den Tätern soll es sich um drei Personen, alle circa 170 cm bis 180 cm groß und dunkel gekleidet, gehandelt haben. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: