Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Radfahrer bei Unfall verletzt

Warendorf (ots) - Ein 13-jähriger Sendenhorster verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 20.11.2014, gegen 7.10 Uhr, in Sendenhorst, Nordtor leicht. Der Schüler befuhr mit seinem Fahrrad die Straße Nordtor in Richtung Innenstadt. Zeitgleich bog eine 40-jährige Sendenhorsterin mit ihrem Auto von dem Parkplatz eines Supermarkts nach links auf die Straße Nordtor ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Jungen, der stürzte. Rettungskräfte brachten den Schüler in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: