Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Einbrecher flüchteten bei Heimkehr der Bewohnerin

Warendorf (ots) - Einbrecher flüchteten am Mittwoch, 19.11.2014, gegen 18.20 Uhr, bei Heimkehr der Bewohnerin aus einem Haus an der Overbergstraße in Oelde. Zuvor waren der oder die Täter durch ein rückwärtiges Fenster gewaltsam in das Haus eingedrungen. Sie durchsuchten die Räume und hatten einen aufgefundenen Tresor zum möglichen Abstransport bereit gestellt. In Nähe des Hauses stellte die Polizei ein Fahrzeug fest, an dem das auswärtige Kennzeichen verändert worden war. Die Polizei ermittelt nun, ob zwischen dem Einbruch und dem sichergestellten Auto ein Zusammenhang besteht. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder dem silbernen Opel Astra mit einem Kurzzeitkennzeichen aus Dortmund geben können. Die Hinweise bitte an die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: