Polizei Warendorf

POL-WAF: Einbruchsdiebstahl, 59302 Oelde, Mittelweg, 14..11.2014, 16:00 Uhr bis 16.11.2014, 10:45 Uhr

Warendorf (ots) - Der/die UBT überwanden zunächst den Metallzaun des eingefriedeten Firmengeländes, zerstörten an einem Seiteneingang des Büro-/Firmenkomplexes eine größere Außenbeleuchtung, kletterten dort über ein Dach eines Fahrradständers auf ein circa 400 cm hohes Flachdach eines Bürotraktes und von dort aus weiter auf eine äußerst schmale 20 cm breite Metall-Fensterbank des Hauptbürogebäudes. Dort wurde ein Metallfenster aufgehebelt und komplett aus der Verankerung herausgebrochen und im Büroinneren auf dem Boden abgestellt. Dabei zerbrach die Fensterscheibe. Im Bürogebäude wurden nur im ersten Obergeschoss alle Schränke und Schreibtische der circa 20 Büroräume durchsucht. Nach den ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: