Polizei Warendorf

POL-WAF: 59229 Ahlen, Im Pattenmeicheln / Gemmericher Straße, 21-jähriger Mann von hinten niedergeschlagen.

Warendorf (ots) - Am Samstag gegen 14 Uhr ist ein 21-jähriger Mann in Ahlen von hinten niedergeschlagen worden. Der Geschädigte hielt sich an der Gemmericher Straße, Ecke Im Pattenmeicheln auf, als sich von hinten ein bislang unbekannter Täter näherte. Dieser schlug dem Geschädigten mit der Faust gegen den Kopf. Der junge Mann fiel auf den Boden. Der Täter tastete daraufhin die Kleidung des Geschädigten ab, konnte aber kein Raubgut finden. Dann flüchtete der Unbekannte in Richtung Gemmericher Straße. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbständig ins Krankenhaus. Dort verständigte er die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ahlen unter der Nr. 02382-9650 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: