Polizei Warendorf

POL-WAF: 59329 Wadersloh, Poßkamp Zeuge beobachtet Unfallflucht

Warendorf (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, daß eine Verkehrsunfallflucht am Samstag gegen 12:10 Uhr in Wadersloh schnell aufgeklärt werden konnte. Ein 79-jähriger PKW-Fahrer beschädigte auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Poßkamp beim Ausparken einen dort abgestellten Soda Oktavia. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Ein Zeuge hat sich das Kennzeichen gemerkt, sodass der Flüchtige schnell ermittelt werden konnte. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: