Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Gegen Verkehrszeichen gefahren und geflüchtet

Warendorf (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Sonntag, 9.11.2014, gegen 14.45 Uhr, mit einem dunkelgrünen Kleinwagen eine Verkehrsunfallflucht auf der Neubeckumer Straße in Beckum. In Höhe einer Waschstraße geriet der Autofahrer auf eine Verkehrsinsel und stieß mit dem dort aufgestellten Verkehrszeichen zusammen. Der Verursacher und sein Beifahrer schauten sich den Schaden an, fuhren dann aber ohne sich weiter darum zu kümmern in Richtung Neubeckum davon. Personen, die Hinweise zu dem Fahrer oder dem dunkelgrünen Kleinwagen geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: