Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Autofahrerin nach Unfall mit Kind gesucht

Warendorf (ots) - Gesucht wird eine Autofahrerin, die am Dienstag, 4.11.2014, gegen 12.55 Uhr, an einem Verkehrsunfall auf der Adlerstraße in Warendorf beteiligt war. Die Unbekannte bog mit ihrem blauen Auto von der Reichenbacher Straße kommend in die Adlerstraße. Zu diesem Zeitpunkt stieg ein sechsjähriger Junge aus dem Schulbus und überquerte die Adlerstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der unbekannten Fahrerin und der Schüler fiel zu Boden. Die Frau stieg aus dem Pkw und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Jungen. Dann fuhr sie ohne sich weiter um den Leichtverletzten zu kümmern davon. Der Junge gibt an, dass sich im Auto ein Beifahrer mit schwarzen Haaren und einem grau-schwarzen Pullover befand. Die Fahrzeugführerin hatte dunkelrote Haare und ist etwa 30 Jahre alt. Die Fahrerin sowie Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: