Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte-Westbevern-Vadrup. Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Warendorf (ots) - Ein 74-jähriger Fahrzeugführer verstarb am Montag, 31.3.2014, gegen 11.05 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Grevener Straße in Westbevern-Vadrup. Der Westbeverner befuhr mit seinem Pkw die L 588 in Richtung Westbevern. Zeitgleich befuhr ein 54-jähriger Münsteraner mit einem Lkw die L 588 in entgegengesetzter Richtung. Der 74-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem Lkw. Der Westbeverner verstarb an der Unfallstelle, der Fahrer des Lkw sowie sein 47-jähriger Beifahrer aus Telgte blieben unverletzt. Der Pkw wurde von den Löschzügen Telgte und Westbevern sowie der Berufsfeuerwehr Münster geborgen. Des weiteren waren noch Rettungskräfte und ein Notarzt eingesetzt. Beide Fahrzeuge wurden aufgrund des Totalschadens abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 120.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: