Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Scheiben an Fahrzeugen eingeschlagen

Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Personen schlugen in der Nacht zu Donnerstag, 27.3.2014, an der Straße Schrievers Brede in Beckum, an drei Fahrzeugen jeweils eine Scheibe ein. Anschließend durchwühlten der oder die Täter die Fahrzeuginnenräume ohne etwas zu stehlen. Personen, die Hinweise zu den Taten geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: