Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Diebstähle aus Fahrzeugen

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 25.03.2014, in der Zeit zwischen 14.15 Uhr und 15.00 Uhr, wurden durch unbekannte Täter vier Fahrzeuge, die auf dem Friedhofsparkplatz an der Westbeverner Straße in Ostbevern abgestellt waren, aufgebrochen. An allen Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Anschließend wurden die Handtaschen oder nur deren Inhalt entwendet. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, in Verbindung zu setzen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, keine Wertgegenstände oder ähnliches auf Parkplätzen sichtbar im Fahrzeug zu belassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: