Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Verkehrsunfall mit Personenschaden

Warendorf (ots) - Am Montag, 24.03.20145, um 14.37 Uhr, befährt eine 24jährige Warendorferin die Bundesstraße 475 in Warendorf in Fahrtrichtung Ennigerloh. In Höhe der Bauerschaft Vohren will sie mit Ihrem Fahrzeug nach links abbiegen. Dies erkennt ein nachfolgender 21jähriger Fahrzeugführer aus Ennigerloh und weicht, um ein Auffahren zu vermeiden, nach links aus. Er kommt mit seinem Fahrzeug nach links auf den Grünstreifen, überschlägt sich und im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Der hierdurch verletzte Fahrzeugführer wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: