Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht

Warendorf (ots) - Am Montag, 24.03.2014, um 21.00 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in Telgte den Kreisverkehr Wolbecker Straße/Orkotten und wollte diesen auf der Wolbecker Straße in Fahrtrichtung Bahngleise/Innenstadt verlassen. Hierbei geriet er aus bislang ungklärter Ursache nach links auf die Verkehrsinsel. Beim nachfolgenden Zurücksetzen des Fahrzeugs stieß er gegen einen rechts von ihm fahrenden 36jährigen Fahrer eines Motorrollers. Dieser kam hierdurch zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfsllstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine dunklen PkW Kombi der Mittelklasse handeln. Zeugen und auch der mögliche Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: