Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden in Beckum vom 22.03.2014 in Beckum

Warendorf (ots) - Bei einer Verkehrsunfallflucht in Beckum auf der Kreuzung: Zementstraße/Vorhelmer-Straße/Konrad-Adenauer-Ring wurde am Samstag, 22.03.2014, gegen 19:26 Uhr, eine Rollerfahrerin verletzt. Eine 18jährige Beckumerin war mit ihrem blauen Piaggio-Roller auf der Zementstraße unterwegs und wollte die Vorhelmer Straße geradeaus in Richtung Konrad-Adenauer-Ring überqueren. Im Kreuzungsbereich kreuzte ein entgegenkommendes Linksabbiegerfahrzeug ihre Fahrspur. Die 18jährige bremste den Roller stark ab um einen Zusammenstoß zu vermeiden, kam dabei zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie musste mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. An dem Roller entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500,- Euro. Der entgegenkommende Linksabbieger setzte seine Fahrt fort ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Beckum unter der Telefonnummer 02521-9110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: