Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Einbrüche in der Nacht

Warendorf (ots) - In der Nacht zu Donnerstag, 20.3.2014, ereigneten sich mehrere Einbrüche im Everswinkler Ortskern. Betroffen waren Praxen Am Magnusplatz und eine Praxis an der Warendorfer Straße. In drei Fällen verschafften sich bislang unbekannte Personen gewaltsam Zugang zu den Gebäuden und stahlen Bargeld. Ein einem weiteren Fall scheiterten der oder die Einbrecher mit ihrem Vorhaben, verursachten aber Sachschaden an mehreren Fenstern. Gestohlene Geldkassetten wurden in Tatortnähe aufgefunden. Personen, die Hinweise den Einbrüchen geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: