Polizei Warendorf

POL-WAF: 59269 Beckum, Oelder Straße
Zementstraße Vorrang missachtet - 52-jähriger Autofahrer leicht verletzt

Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 19:50 Uhr in Beckum ereignet hat, ist ein 52-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 33-jähriger Mann aus Erwitte beabsichtigte, von der Oelder Straße kommend nach links in die Zementstraße abzubiegen. Dabei übersah er den PKW eines 52-jährigen Mann aus Beckum, der die Oelder Straße in entgegen gesetzter Richtung befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Autos zusammen. Der 52-jährige Mann erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf insgesamt 7 000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: