Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit Personenschaden 48291 Telgte-Westbevern, Schultenhook 08.03.2014, 10:23 Uhr

Warendorf (ots) - Ein 74-jähriger PKW-fahrer aus Telgte befuhr hinter einem 46-jährigen LKW-Fahrer aus Hamm (LKW zur Müllentsorgung)die L588 aus Richtung Westbevern kommend in FR Greven. Obwohl der LKW deutlich erkennbar nach links abbiegen wollte, überholte ihn der PKW in Höhe des Abzweiges Schultenhook 1. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den Beteiligten. Sowohl der PKW-Fahrer als auch seine 77-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Beide wurden nach notärztlicher Behandlung mit einem RTW zum Franziskus-Hospital Münster gebracht. Ein hinzugerufener RTH kam vor Ort nicht mehr zum Einsatz.

Während der Unfallaufnahme und Bergung des Pkw war die Unfallstelle kurz komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: