Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Fahrradfahrer wird bei einem Verkehrsunfall leichtverletzt

Warendorf (ots) - Ein 17-jähriger Beckumer befuhr am 04.03.2014, um 13.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Windmühlenstraße in nördlicher Richtung. In Höhe des Grundstückes Windmühlenstraße 77 beabsichtigte ein 42-jähriger PKW- Führer aus Beckum, der die Windmühlenstraße in gleicher Richtung befuhr, nach rechts abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Radfahrer, welcher dabei leicht verletzt wurde. Er begab sich selbständig in ärztlicher Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: