Polizei Warendorf

POL-WAF: 59302 Oelde, Friedrich-Hakort-Straße, Nach Unfall unerlaubt davon gefahren

Warendorf (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 00:05 Uhr in Oelde ereignet hat, ist der Unfallverursacher unerlaubt davon gefahren. Der bislang unbekannte Autofahrer fuhr auf der Friedrich-Hakort-Straße aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen dort abgestellten Kia Rio. Ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben, setzt er seine Fahrt fort. Die Polizei hat an der Unfallstelle abgerissene Fahrzeugteile eines schwarzen VW Golf V gefunden. Die Ermittlungen zur Feststellung des Unfallfahrers dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Oelde unter der Nr. 02522-9150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: