Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall in Drensteinfurt, L 671, 400m westw. der K 21, am 28.02.2014, 14:53h

Warendorf (ots) - Eine 85-jährige Frau aus Lünen befuhr mit ihrem blauen Citreon C2 die L671 in Fahrtrichtung Mersch. Etwa 400 Meter vor der Kreuzung L671/K21 kam die Frau aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug kam vor der Böschungsbepflanzung im rechten Straßengraben auf der Fahrerseite zum Stillstand.

Die 85-jährige war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von der alarmierten Feuerwehr befreit. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Es ist ein Sachschaden von etwa 9000EUR entstanden.

Die L 671 wurde wären der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: