Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern Ennigerloh, Oelder Straße, 16.02.2014, 12:23 Uhr

Warendorf (ots) - Ein 24jähriger Ennigerloher und sein 30jähriger Sozius, ebenfalls aus Ennigerloh, befuhren mit einem Kraftrad die Oelder Straße in Richtung Oelde. Ungefähr 500 m nach dem Ortausgang Ennigerloh kamen sie mit ihrem Kraftrad Suzuki ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verunfallten im angrenzenden Straßengraben. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide schwer verletzt. Der 30-jährige Sozius wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Klinik geflogen. Der 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen dem Oelder Krankenhaus zugeführt. Beide sind nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zudem waren beide zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Ihnen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: