Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Mofafahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Warendorf (ots) - Ein 47-jähriger Oelder beabsichtigte am 04.02.2014, um 20.12 Uhr, mit seinem Pkw aus einer Hofeinfahrt auf die Warendorfer Straße einzufahren. Als er sich mit seinem Pkw aufgrund eingeschränkter Sicht in die Straße tastete kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Mofafahrer aus Lette, der die Warendorfer Straße in Fahrtrichtung Lette befuhr. Der Mofafahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Oelde zugeführt, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: