Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Alkoholeinwirkung in Ahlen vom 01.02.2014

Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung wurden auf der Röntgenstraße in Ahlen am Samstag, 01.02.2014, gegen 05:45 Uhr, insgesamt vier Pkw beschädigt. Ein 28jähriger Ahlener war mit seinem grauen Toyota Auris auf der auf dem Röntgenweg in Richtung Bürgermeister-Corneli-Ring unterwegs. Dabei fuhr er gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten grauen Mercedes, schob diesen auf einen schwarzen BMW und den BMW letztlich auf einen grauen Toyota Corolla. An den vier Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.500,- Euro. Da der 28jährige augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: