Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Flüchtige Täter gesucht

Warendorf (ots) - Es werden Täter gesucht, die für einen Überfall auf eine 49-jährige Beckumerin verantwortlich sind, der sich am Freitag, 31.1.2014, gegen 8.30 Uhr an der Oststraße in Beckum ereignete. Die Beckumerin wollte ihr Geschäft durch einen Seiteneingang verlassen. Als sie die Außentür öffnete, griffen die bislang unbekannten Täter die Frau an und forderten einen Schlüssel von ihr. Die Beckumerin flüchtete in ihr Geschäft. Hier hörte sie, dass die Täter im Gebäude waren, das sie dann scheinbar ohne Beute verließen. Die 49-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Sie kann zu den Tätern folgende Angaben machen: Beide Täter waren zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Einer der Männer war mit einer dunklen Hose und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Der andere Mann trug eine helle Jacke. Personen, die Hinweise zu den gesuchten Personen oder der Tat geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: