Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Einbrüche in Tankstellen

Warendorf (ots) - In der Nacht zu Freitag, 31.1.2014, waren drei Tankstellen das Ziel von Einbrechern. In Sendenhorst gingen bislang unbekannte Täter eine Tankstelle am Westtor an. Was erbeutet wurde, steht bislang nicht fest. Zigaretten erbeuteten Einbrecher in Westkirchen. Hier stiegen sie in eine Tankstelle an der Westkirchener Straße ein. In Füchtorf verschafften sich unbekannte Täter gewaltsamen Zugang zu einer Tankstelle an der Glandorfer Straße. Auch hier flüchteten sie mit Zigaretten. Personen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: