Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Explosion eines Briefkasten.

Warendorf (ots) - Eine Zeugin meldete am Freitag, 24.01.2014, um 22.55 Uhr, eine starke Explosion in Warendorf, Düsternstraße. Ein Briefkasten der Deutschen Bundespost war zerfetzt. Der Briefkasten war vor dem Gebäude des Finanzamtes Warendorf aufgestellt. Durch die Explosion wurden keine Person verletzt. Es wurden keine Spuren gefunden, die ursächlich für die Expolsion sind. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: