Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Verkehrsunfallflucht auf der K3

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 21.01.2014, um 18.10 Uhr, befuhr ein 54jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße 3 hinter einem Fahrzeug mit Anhänger in Fahrtrichtung Everswinkel. In der Katzheide bemerkte er plötzlich zwei Kunststoff Kübel auf seiner Fahrbahn, denen er nicht mehr ausweichen konnte. Durch den Zusammenstoß wurden die Kübel auf den Gegenfahrstreifen geschleudert, wo zwei entgegenkommende Fahrzeuge ebenfalls nicht rechtzeitig ausweichen konnten und mit den Kübeln zusammen stießen. Nachfolgend wurde noch ein weiteres, in Richtung Everswinkel fahrendes, Fahrzeug beschädigt. Der Pkw mit Anhänger hatte seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen und auch der Führer des Fahrzeuges mit dem Anhänger werden gebeten, sich mit der Polizei in Warendorf, Tel. 02581/94100-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: