Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160920.5 Looft: Pferd von Weide verschwunden

Looft (ots) - In der Nacht zum Montag ist ein Pferd von einer Weide in Looft verschwunden. Die Besitzerin geht von einem Diebstahl aus, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der Wallach befand sich zusammen mit einer Stute auf einer Koppel in der Pöschendorfer Straße. Dort sah die Eigentümerin ihn letztmalig am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr, am Montagmorgen, 09.30 Uhr, war er verschwunden. An der Einzäunung konnte die Anzeigende keine Schäden feststellen, so dass sie annimmt, dass ein Unbekannter den Holsteiner entwendet hat.

Bei dem Tier handelt es sich um einen braunen 19-jährigen Wallach mit einem Stockmaß von 170 cm. Das Pferd trägt einen Holsteiner Brand, hat eine große weiße Blesse und drei weiße Fesseln, nur vorne links nicht.

Wer Hinweise auf den Verbleib des Tieres geben kann, sollte sich mit der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 / 899260 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: