Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160907.4 Heide: Wo ist das Fahrrad geblieben?

Heide (ots) - Nach einem nächtlichen Fahrradsturz am vergangenen Sonntag vermisst eine Heiderin ihr Trekkingrad. Dieses dürften drei Passanten unerlaubt an sich genommen und nicht wieder ausgehändigt haben.

Gegen 01.00 Uhr war die Frau mit dem Fahrrad in der Schleswiger Straße in Heide unterwegs. An der Einmündung zur Heistedter Straße kam die 59-Jährige aus Unachtsamkeit zu Fall. Dieses Geschehen beobachteten drei Passanten, die der Gestürzten das Rad mit der Begründung, sie sei betrunken, abnahmen. Eine Herausgabe verweigerte das Trio trotz vieler Worte der Anzeigenden. Die ging schließlich ohne Drahtesel nach Hause. Das Fahrrad hat sie seit dem Zeitpunkt nicht mehr gesehen.

Wer Angaben zum Verbleib des Zweirades oder zu den zwei männlichen und der weiblichen Person, die schulterlange, auberginefarbene Haare besaß, machen kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: